Zum Hauptinhalt springen

Fall 6

Primär sklerosierende Cholangitis (PSC) mit isolierter extrahepatischer Erweiterung des DHC bei DHC-Striktur

Fall 6

Primär sklerosierende Cholangitis (PSC) mit isolierter extrahepatischer Erweiterung des DHC bei DHC-Striktur

22-jähriger Patient mit bekannter PSC

Patientenvorbereitung:

250 ml LumiVision® + 250 ml Wasser 15 min vor der Untersuchung

MRCP 15 Minuten nach oraler Einnahme von LumiVision®  mit vollständiger Auslöschung intraluminaler hyperintenser Flüssigkeitssignale des oberen Gastrointestinaltrakts. Bei bekannter PSC Nachweis eines zierlichen intrahepatischen Gallengangssystems mit subtilen Kaliberschwankungen in der Peripherie. Bild einer DHC-Einengung am Pankreasoberrand (nicht ausgefüllter Pfeil) mit konsekutiver Erweiterung des vorgeschalteten extrahepatischen DHC. Keine Gangerweiterung des Ductus pancreaticus.

T2-gewichtete, oblique koronale 2-D-FSE-MRCP Single Shot Thick Slab

Sequenz:

T2-gewichtete, oblique koronale 2-D-FSE-MRCP Single Shot Thick Slab

Quelle: Klinik für Radiologie, Campus Virchow-Klinikum, Charité Universitätsmedizin zu Berlin ©

Lassen Sie sich inspirieren